PokerStrategy
PokerSource
BankrollMob
PokerNetOnline
YourPokerCash
PokerInside
3d poker bonus poker
Sofortbonus auch ohne Einzahlung
Online Poker Kostenlos
Poker ohne Einzahlung
Poker Startkapital kostenlos
Poker kostenlos spielen
Gratis Poker Geld
Kostenlos Poker lernen
Gratis geld casino
Poker Spiele Spielen
Titan Poker Bonus
Party Poker ohne Einzahlung
888 Poker ohne Einzahlung
3D Poker kostenlos spielen
Poker Download kostenlos Gratis Pokerbonus Texas Hold'em Poker
Sofortbonus auch ohne Einzahlung
Texas Hold em Regeln Lernen
Poker Hand Ranking
Poker Ungewöhnlichen Situationen
Regeln von Poker - Misdeal
Regeln von Poker - Dead Hands
Regeln von Poker - Eine Wette platziert und erobern
Regeln von Poker - Showdown
Regeln von Poker - Turniere
Einsätze beim Poker - Drei Wesentliche Setzstrukturen
Regeln von Poker - Worterbuch
Omaha Poker Regeln Lernen
Royal Holdem Poker Regeln
Double Flop Holdem Poker Regeln
Five Card Stud Poker Regeln
7 Card Stud Poker Regeln
Razz Poker Regeln
Caribbean Stud Poker Regeln
5 Card Draw Poker Regeln
Triple Draw Poker Regeln
Badugi Poker Regeln
Poker kostenlos Gratis Pokerbonus Texas Holdem Poker
pokern startkapital poker
Die Besten Pokerspieler der Welt
Online Casino Kostenlos
Online Poker Spielen
World Series of Poker-event
bonusohneeinzahlung free poker
3D Poker Kostenlos Spielen
bonus ohne einzahlung



casino ohne einzahlung




 
World Series of Poker 1980
 




1980 WSOP war ein Turnier, die eindeutig nicht nur für jeden war. Mit Konkurrenten wie Doyle "Texas Dolly" Brunson, Amarillo Thomas "Slim" Preston, Bobby Baldwin, Bobby Hoff, Ken Smith, Walter "Puggy" Pearson, und Brian "Sailor" Roberts, es wäre einen Spieler viel Glück und Fähigkeiten zu nehmen als Sieger hervorgehen. Außerdem ist das $ 10.000 Buy-in offensichtlich keine kleine Bargeld-Anforderung, um das Turnier zu gelangen. In der schillernden Binions Horseshoe in Las Vegas, Nevada statt, ging 1980 WSOP auf von Mai 19 bis 22. Mai Der erste Tag sah die Ankunft von Spielern aus anderen Teilen der Welt wie Jerry Fong von Kanada, Jim Ray von Peru, Colette Doherty von Irland, und Gilbert "der Franzose" von Frankreich. Leider aber war es auch am ersten Tag, dass dreiundzwanzig aus den dreiundsiebzig Teilnehmer wurden eliminiert. Mit nur vierzig verbliebenen Spieler, der zweite Tag der 1980 World Series of Poker ging mit mehr Spannung und Verlust. Drei ehemalige WSOP Titelträger waren unter denen, die sich aus dem Turnier geschlagen wurden. Am Ende des Tages, nur zwölf Spieler robust geblieben um die Meisterschaft zu konkurrieren. Einer dieser Spieler ist Gabe Kaplan, ein Schauspieler-Komiker der beliebten Sitcom "Welcome Back, Kotter".

Im dritten Tag der Veranstaltung wieder einmal trafen sich die zwölf Spieler in einem harten Wettbewerb engagieren, um festzustellen, wer mit nach Hause nehmen wird den WSOP-Titel. Nur das Beste überlebt, und entgegen der landläufigen Meinung, war Jerry Fong unter ihnen. Um genau 05.10 Uhr wurde er von der Meisterschaft läuft bestoßen, und wurde schnell von mehr Spieler gefolgt. Der letzte Spieler, der am dritten Tag war Gabe Kaplan, die Johnny Moss am Abend verlor bei rund 9.05 beseitigt werden. Am letzten Tag der Veranstaltung, wurden nur fünf Spieler übrig, um für den Titel und den Topf Preis konkurrieren. Diese Spieler waren Charles Dunwoody, Johnny Moss, Jay Heimowitz, Doyle Brunson und Stu Ungar. Wieder einmal begann unter den fünf Spielern einen engen Kampf. Zwanzig Minuten schüchtern von zwei Uhr nachmittags, Charles Dunwoody musste Abschied nehmen von der Meisterschaft. Er wurde sofort von Johnny Moss, die von der Lauf um 1:45 klopfte gefolgt. Mehrere Minuten mehr und Jay Heimowitz bereits verlassen, so dass Doyle Brunson und Stu Unger in einem intensiven Gesicht weg. Am Finaltisch, Doyle Brunson war ein Ass der Herzen und eine 7 Pik. Unterdessen hielt Stu A 5 und A 4, beide von dem Spaten Anzug. Denken, dass er eine gute Hand, hob Doyle, die von Stu aufgerufen wurde. Wenn der Flop zeigte ein Ass von Diamant, ein 7 von Spaten und eine 2 von Clubs, ging Doyle nach einer Gehaltserhöhung, die wiederum von Stu aufgerufen wurde. A 3 der Herzen erschien auf dem Turn, woraufhin Stu zu 30.000 Dollar zu wetten, während Doyle ging für ein All-in. Doch der Fluss zeigte eine 2 Diamanten, und das war genug, um Stu Ungar der jüngste WSOP-Champion, dass die Zeit zu machen.



 
 
No deposit bonus
No deposit poker
Free Poker Money
No deposit bonus
Template by Poker Template & USA Online Casino